Thailand Redlight Guide

Nana Plaza Bangkok

 Mit dem Taxi

Der Nana Entertainment Plaza oder auch kurz NEP ist unter den Taxi Fahrern bestens bekannt. Einfach Nana Plaza als Ziel angeben und die Anreise zum Nana Plaza sollte überhaupt kein Problem darstellen. Das Candy Land liegt in der Sukhumvit Soi 4, welche auch umgangssprachlich als Soi 4 Nana bezeichnet wird.

Eine Fahrt kostet je nach Entfernung zwischen 50-200 Baht kosten. Mehr wird im Stadtgebiet nach Taximeter Preis wohl kaum fällig. Leider weigern sich aber viele Fahrer gerade bei Touristen oder zu später Stunde das Taximeter einzuschalten…

Anreise Nana Plaza Taxi: Direkt am Eingang aussteigen oder von der Sukhumvit Road in <1 Minute zu Fuß

Mit dem Skytrain zum Nana Plaza:

Auch die Anreise zum Nana Plaza mit dem Skytrain bietet sich an und ist im Verkehrschaos oftmals die bessere Wahl. Der Skytrain der Sukhumvit Line verkehrt zu Nana Plaza Station, welche die beste Möglichkeit ist um zum Candy Land zu gelangen.

Die Skytrain Station Nana ist nur wenige Gehminuten von der Soi 4 entfernt und trägt die Stationsnummer E3.

Am besten nimmt man den Skytrain Ausgang auf die linke Straßenseite, von dort sind es dann nur gute 300 Meter bis zum Eingang.

Anreise Nana Plaza Skytrain: Nana Station Sukhumvit Line + 2 Minuten Fußmarsch

 Die Geschichte des Nana Plaza Entertainment Plaza / Candy Land in Bangkok

Der Nana Plaza hat die Form eines quadratischen Platzes, um den herum dreigeschossige Gebäude eng beieinander gebaut und mit einer zweistöckigen Galerie verbunden sind.

Ursprünglich war der Ort in den 1970er und 1980er Jahren ein Komplex mit Restaurants und Imbissen. Erst in den 1980er Jahren eröffneten die ersten Gogo-Bars. Gegenwärtig besteht der Komplex praktisch ausschließlich aus Bier Bars und GoGo Lokalen. Und daran wird sich auch in Zukunft mit Sicherheit nichts ändern.

Nana Plaza Bars, Gogos und Clubs

Vor allem Männer werden im Nana Plaza Komplex auf ihre Kosten kommen. Nichts desto trotz sind aber auch immer Frauen und Paare willkommen.

In den vielen kleinen Bier Bars im Nana Plaza warten unzählige Damen auf Begleitung für eine Nacht oder auch nur wenige Stunden.

Für Alleinreisende, die nicht auf der Suche nach derartigen Angebote sind, kann der Gang durch den Candy Land Komplex zum Spießrutenlauf werden. Allerdings macht es schon einen riesen Spaß das bunte Treiben zu beobachten und so seine Zeit zu vertreiben.

Direkt vor dem Eingang zum Nana Plaza (ein großer Torbogen) befinden sich rechts und links viele weitere Bars, die um Einiges günstiger sind und beinahe das Selbe bieten.

1. Nana Plaza Bars:

Big Dogs: Bar am Eingang des Nana Komplexes. Niedrigeres Preisniveau für Getränke.

Lucky Lukes: Bar mit vernünftigen Preisen und angenehmer Atmosphäre. Teilweise werden auch Fussballspiele gezeigt.

Nana Plaza Beer Garden: Ruhigerer Biergarten im Zentrum des Nana Komplexes. Gut um das Treiben zu beobachten.

2. Nana Plaza GoGos:

Wild Thing: A Go Go mit Dance Club Feeling.

Billboard: Go Go Bar mit Jacuzzi.

Spankys: Entertainment Bar. Hier finden Shows statt.

Angel Witch: Sehr populäre Bar mit vielen Coyote Tänzerinnen.

Red Lips: Für die schönsten Damen in ganz Bangkok bekannt.

Weitere: Voodoo, Bottoms Up, Lillipop, Rainbow 2, Angel Witch 2, Play School, Rainbow 1, DC-10, Sexy Nights, Exotica, Rainbow 3, Big Mango, Silver Dragon, Mandarin, Hot Lips, Rainbow 4, Candy Land

3. Nana Plaza Ladyboy Gogos und Bars:

Obsessions: Einer der beliebtesten Ladyboy Clubs

Casanova: Ladyboy Club

Weitere: Temptations, Cascade

Hot Transsexuals are waiting for You!

 

 


FREE credits to spend with asian dolls!

 

 


Live Fetish sex!

Translate »